Circular Textile Challenge | OSCE days in Berlin

OSCE-Circular Textile Challenge-Berlin-SlowFashion Blog

Heute Abend starten die Open Source Circular Economy days (OSCE) in Berlin. Die OSCEdays Berlin sind ein HACKATHON (Hack & Marathon), was so viel bedeutet wie eine Veranstaltung aus interdisziplinär zusammen gesetzen Teams, die aus den unterschiedlichen Perspektiven in verschiedensten Challenges (=Aufgaben/Problemen/Ideen) zu einem spezifischen Thema (hier die Kreislaufwirtschaft) arbeiten. Auch können eigene Ideen eingebracht werden. Neben den vielen Challenges gibt es Vorträge, Podiumsdiskussionen, Führungen und auch eine Ausstellung. Hier gehts zum Programm Continue Reading

#WARDROBEREVOLUTION

WhoMadeMyClothes-SlowFashion-FashionRevolutionSLOWFASHIONBLOG-

Be part of the revolution and help us spread the message

Der ökologische Fußabdruck in Deutschland liegt laut dem Living Planet Report 2014 jährlich bei etwa 4,6 gha (Global Hektar) pro Person. Modelle des Teilens und langlebige, umweltverträgliche Produkte bieten die Möglichkeit den persönlichen Fußabdruck zu verkleinern. Heute ist internationaler Fashion Revolution Day – welcher Tag eignet sich also besser um damit anzufangen? Vor drei Jahren kam es zu dem katastrophalen Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Dhaka Bangladesh, bei dem mehr als 1.134 Menschen sterben mussten.

#wardroberevolution-SlowFashion BlogAlle Blogs und Beiträge zur #WardrobeRevolution findet Ihr unter dem Artikel… 

 

Anlässlich des Fashion Revolution Monats 2016 haben wir, BloggerInnen aus Österreich und Deutschland, deren Passion ein nachhaltigeres Leben ist, uns zusammen getan, um gemeinsam eine #WardrobeRevolution zu starten. Den Auftakt machten einige der beteiligten BloggerInnen am 01. April mit einem Selfie-Inside-Out-Portrait, dass sie unter dem Hashtag #WardrobeRevolution auf Instagram gepostet haben. Den ganzen Monat über haben einige aus dieser Gruppe langsame Outfits auf ihren Blogs veröffentlicht, um zu zeigen, wie schön es visuell hergehen kann, wenn man sich erst einmal für einen ethischeren Kleiderkonsum entschieden hat. Faire, ökologische, lokale, zeitlose und grüne Mode übersetzt in den Alltag.

Continue Reading

POP-UP-CYCLING

TrinkhallenSchickerie-Upcycling-Pop-Up-Slow-Fashion-Blog

INTELLIGENTES UPCYCLING

Trinkhallen SchickeriaDie Kölner Designerin Lena Schröder zeigt im Hamburger Pop-Up-Store B-LAGE ausgefallene Upcycling-Kreationen. Die blumigen Hemden, schrillen Accessoires und verspielter Vintage-Schmuck bewegen sich zwischen bunter Streetwear und cleanem Chic. Ihre aus bereits existierenden Produkten – seien es Kleidungsstücke oder Accessoires – neu definierten Kollektionen sehen alles andere als “handgemacht” aus. Continue Reading